Anwendungsbereiche

Arztpraxis / Krankenhaus
Für die Reinigung von Instrumenten, zur Speisung von Thermodesinfektoren und Autoklaven. Durch die Verwendung von VE-Wasser wird der Aufbau von Calcium- und Silikatablagerungen vermieden.

Labor
In Laboratorien wird entionisiertes Wasser zur Reinigung von Glasgeräten, der Aufbereitung von Reagenzien und Analyse-Proben sowie für die Herstellung von Standardlösungen verwendet.

Dampfsterilisator
Entionisiertes Wasser für die Speisung von Sterilisationsapparaten und Ultraschallreinigern, für die Dampferzeugung sowie für Labor-Autoklaven.

Industrie
Chemische Erzeugnisse, Lack- / Farbenherstellung, Galvanik / Oberflächentechnik, Pharmazeutische Produkte usw.

Abwasser
Zur Reinigung von Abwässern, wie sie zum Beispiel beim Galvanisieren zurückbleiben, also bei der Herstellung von Metallüberzügen. Diese Abwässer enthalten giftige Schwermetall-Ionen, die nicht in Kläranlagen abgegeben werden können. Dadurch werden auch die wertvollen Ausgangsstoffe wieder gewonnen.

Batteriewasser
Entionisiertes Wasser verlängert die Lebensdauer von Fahrzeugbatterien
(PKW, LKW, Gabelstapler etc.).

Weitere Anwendungsbereiche
Für Spül- und Waschmaschine, Dampfbügeleisen, Fotolabor, Klimaanlage, Aquarium sowie für viele andere Einsatzbereiche ...